Teilzeitpensen



Rund 630 Schulkinder bilden die fröhliche und motivierte Schülerschar der Gemeindeschule Lachen. Sie werden in zwei Schulhäusern und an vier Kindergartenstandorten unterrichtet und gefördert. Das engagierte Schulteam besteht aus 60 Klassen-, Förder-, Fach- und Teilzeitlehrpersonen sowie drei Therapiefachpersonen.

Sie möchten demnächst auch zu unserem Schulteam gehören?
Auf Beginn des Schuljahres 2019/20 suchen wir:

Teilzeitpensen

  • 4-7 Lektionen IF-Unterricht
  • 14 Lektionen DaZ-Unterricht
  • 8-12 Lektionen Entlastung (Englisch, evtl. Französisch, technisches Gestalten)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • über die entsprechende Qualifikation verfügen.

  • aufgeschlossen und flexibel sind.
  • mit Freude und Einfühlungsvermögen unterrichten.
  • die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich fördern und fordern.
  • die Zusammenarbeit mit den Eltern pflegen.

Wir bieten Ihnen

  • fortschrittliche Anstellungsbedingungen.

  • ein aufgeschlossenes und kollegiales Lehrpersonenteam.

  • direkte und unkomplizierte Unterstützung von Fachpersonen.

  • eine zeitgemässe Führungsstruktur.

  • einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz.

    Sind Sie interessiert? Dann reichen Sie Ihre Unterlagen möglichst bald ein:

  • elektronisch: margret.michel@schule-lachen.ch

  • Postweg: Gemeindeschule Lachen, Margret Michel, Schulverwaltung, Seestrasse 36, 8853 Lachen

    Auskünfte zu den Entlastungslektionen erteilt Ihnen gerne die hauptverantwortliche Schulleiterin Claudia Valsecchi: Mobil 079 651 03 49 oder Mail schulleitung@schule-lachen.ch.
    Für die IF- und DaZ-Lektionen wenden Sie sich an die Schulleiterin Margrit Litscher:
    Mobil 079 451 30 69 oder margrit.litscher@schule-lachen.ch.

    Nähere Informationen über unsere Schule finden Sie auch unter: www.schule-lachen.ch


 
 

Gedruckt am 26.04.2019 18:17:27