Willkommen auf der Website der Gemeinde Lachen Gemeindeschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fasnacht in der Gemeindeschule

Wenn man in der March lebt, ist der Schmutzige Donnerstag oder SchmuDo, wie er hier genannt wird, Programm. So auch in der Gemeindeschule Lachen. Bereits morgens um 8 Uhr tummelten sich die ersten Feen, Ritter, Clowns und Hexen vor den Schulhaus- und Kindergarteneingängen und konnten es kaum erwarten die Fasnachtsparty zu starten.
Für gute Stimmung sorgten in der Morgenpause die Lachner Fasnachtsfiguren. Während die Röllis bei der Unterstufe die Eierkränzli noch grosszügig verteilten, mussten die Mittelstufenkinder sich den beliebten Znüni mit Hüpfen und Rufen verdienen. Die Mutigen sahen sich wilden Rotbachteufeln und Hexen gegenüber, die die Kinder über den Pausenplatz jagten. Über allem thronte der Lachner Grind, der inmitten des Getummels für Ruhe sorgte.
Die Lehrer und Lehrerinnen der 5. Klassen packten die Gelegenheit beim Schopf und banden das Thema Mittelalter, an dem die Schüler und Schülerinnen seit einigen Wochen gearbeitet hatten, gleich in den Tag mit ein. So wurden während der ganzen Woche fleissig Kostüme und Burgen gebastelt und der Schmutzige Donnerstag verwandelte sich kurzerhand in ein ganztägiges Mittelalterfest.


Die Röllis sind startklar
Datum der Neuigkeit 24. Feb. 2020
zur Übersicht